News

12. Februar 2021 EUROASSEKURANZ Kreditexpertin Petra Fuchs Teil des BARDO Vorstands

Unsere Kreditexpertin Petra Fuchs ist seit dem 01. Januar 2021 Vorstandsmitglied bei BARDO, dem Internationalen Verband der Kreditversicherungsmakler e.V. – und bringt damit nicht nur Wissenspower sondern auch Frauenpower in die Männerdomäne Kreditversicherungsmarkt! Wir freuen uns sehr, dass unsere Leiterin der Sparte „Kreditversicherung & Factoring“ beim Team EUROASSEKURANZ, Petra Fuchs, ihre hervorragende Expertise, großes Know-how […]

11. Februar 2021 Jahresauftaktveranstaltung mal anders

Ein Treffen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zeiten der Pandemie? Na klar!Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der EUROASSEKURANZ Gruppe fandonline am 10.02.2021 unter dem Motto „Erfolgreich in herausfordernden Zeiten“ statt. Neben Fachvorträgen aus einzelnen Sparten konnten die ZuhörerInnen den Beiträgen von Helmuth Newin und Karl-Heinz Holz, den Vorständen der EUROASSEKURANZ Versicherungsmakler AG, folgen. Auch konnten José Manuel Gonzàlez, […]

15. Januar 2021 VERSICHERUNGSSTEUERRECHT: WOHIN FÜHRT DIE REFORM?

Der Bundestag verabschiedete am 29. Oktober 2020 die Reformierung des Versicherungssteuergesetzes (VersStG) mit dem Ziel der Klarstellung und Präzisierung. Resultat? Die Steuerlast für international tätige Unternehmen steigt und das schon ab dem 01. Januar 2021, wobei Vertragserneuerungen bereits ab dem 10. Dezember 2020 betroffen sind. Rechtslage bisher Unternehmen, die einen deutschen Versicherungsvertrag für Betriebsstätten und […]

17. Dezember 2020 AUSSETZUNG DER INSOLVENZANTRAGSPLFICHT FÜR ÜBERSCHULDUNG AUF ENDE JANUAR 2021

Corona trifft die Wirtschaft hart und stellt uns Alle vor beispiellose Herausforderungen. Wiederkehrende Schließungen und Lockdown-Verlängerungen lassen die Umsätze und die Reserven von vielen Unternehmen schwinden. Die Bundesregierung versucht durch eine Reihe von Maßnahmen, die Insolvenzwelle klein zu halten. Ob die Maßnahmen tatsächlich Früchte tragen, werden die betroffenen Unternehmen und wir erst Anfang nächsten Jahres absehen […]

10. Dezember 2020 Haben Sie einen Cyber-Notfallplan?

Nach der jüngsten Attacke auf eine der weltweit renommiertesten IT-Sicherheitsfirmen – FireEye –  selbst, wird der Ernst der Bedrohung abermals bewusst: Hackerangriffe jeglicher Couleur können ausnahmslos Jeden treffen! Cyberangriffe bringen schwere Probleme mit sich: Von Produktionsstillständen bis zur Verschlüsselung wichtiger Firmendaten, von Fehlfunktionen in Software bis hin zu massiver Imageschädigung des betroffenen Unternehmens. Nach einer […]

Eine Hand stoppt fallende Holzblöcke vor dem Sturz auf einen Münzstapel

4. Dezember 2020 Schutzschirm für die deutschen Kreditversicherer verlängert

Deutschland befindet sich im zweiten Teillockdown, der erst vor wenigen Tagen um einen weiteren Monat verlängert wurde. Dies birgt weiterhin enorme Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft. Um diese zu stabilisieren, wurde im April ein Schutzschirm verabschiedet. Der Staat übernimmt aktuell Ausfallrisiken der Kreditversicherer von bis zu € 30 Mrd. Dafür überlassen diese dem Bund 65% […]

3. Dezember 2020 Alle Jahre wieder: Brandgefahr zur Weihnachtszeit

Der 1. Advent diesen Jahres ist vorüber. In vielen Haushalten wurde die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Aber nicht nur hier brennen sie: Gerade zur Weihnachtszeit, wenn es kälter und dunkler wird, empfinden wir das Kerzenlicht als besonders wohlig und warm. Um nicht nur im Privaten etwas von der anheimelnden Atmosphäre zu haben, finden Kerzen […]

Ein Büro, in demiten mehrere Personen an Computern arbeiten

19. November 2020 Problem Silent Cyber: Versicherungskunden drohen Ausschlüsse

Silent Cyber ist ein derzeit höchst brisantes Thema am weltweiten Versicherungsmarkt. Unter diesem Schlagwort befassen sich sowohl Versicherungen aber auch Versicherte mit der Fragestellung, ob überhaupt und wenn ja, in welchem Umfang durch eine Cyberattacke verursachte Sach- und Personenschäden von konventionellen Spartenversicherungen auch ohne konkrete Cyberversicherungen möglicherweise stillschweigend versichert sind. Das Thema hat durch die rasant steigende Zahl von Cybervorfällen extrem an Fahrt gewonnen.

CEO of Howden Group Mr. Jose Manuel Gonzalez

9. November 2020 EUROASSEKURANZ-Mutterkonzern Howden stärkt internationales Netzwerk

José Manuel González, Chef unseres Mutterkonzerns Howden, wurde jüngst vom “Versicherungsmonitor” interviewt. Darin berichtete Gonzáles von der Erneuerung der Howden-Markenstrategie und geplanten neuen Partnerschaften zu unabhängigen Maklern.

kfz-versicherung

4. November 2020 Stichtag 30.11.20: Günstigere KFZ-Versicherungen wegen Corona?

Die Auswirkungen der Coronakrise treffen den Versicherungsmarkt und damit die Versicherten in unterschiedlicher Ausprägung. Dem Rückgang der Schadenstückzahlen stehen deutlich steigende Werkstatt- und Ersatzteilpreise gegenüber.
Prüfen Sie jetzt, ob sich ein Versicherungswechsel für die KFZ in Ihrem Unternehmen lohnt.